close
11. Januar 2019

Alessandro Zanardi: Vom Sprint zum Marathon, aus dem BMW M4 DTM in den BMW M8 GTE.

Nach seinem erfolgreichen DTM-Gaststart in Misano (ITA) steht das nächste Highlight für Alessandro Zanardi (ITA) kurz bevor: In gut zwei Wochen (26./27. Januar) wird der BMW Werksfahrer im BMW M8 GTE des BMW Team RLL das 24-Stunden-Rennen von Daytona (USA) bestreiten. Für Zanardi bedeutet dies die Umstellung auf ganz andere Herausforderungen: vom Sprint- auf Langstreckenrennen, vom BMW M4 DTM in den BMW M8 GTE und vom Rennfahren allein zum gemeinsamen Start mit Teamkollegen. Dennoch war der…

zum vollständigen Original-Artikel

14 Toyota Auris Touring Sports Hybrid für das Ordnungsamt Köln

Moove-Podcast (7): Anja Hendel, Porsche Digital Lab — Blockchain und Glücklichkeitsfaktor für Kühe

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter