close
9. November 2018

Renault-Nissan-Mitsubishi erweitert Fertigung leichter Nutzfahrzeuge in Frankreich

9.11.2018. Die französischen Renault Werke Maubeuge und Sandouville werden zu zentralen Fertigungsstätten für leichte Nutzfahrzeuge der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi. Die Stärkung der Standorte erfolgt im Rahmen des Strategieplans „Alliance 2022“. Allein in Maubeuge investiert die Allianz in den kommenden fünf Jahren 450 Millionen Euro.

zum vollständigen Original-Artikel

Alfa Romeo Giulia gewinnt zwei Kategorien beim „sport auto AWARD 2018″

Die neue BMW F 850 GS Adventure. Gesamtkonzept.

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter