close
16. Oktober 2018

Die AUDI AG akzeptiert Bußgeldbescheid in Höhe von EUR 800 Mio.

16.10.2018. Die Staatsanwaltschaft München II hat heute einen Bußgeldbescheid gegen die AUDI AG als Betroffene gemäß §§ 30 Abs. 1, 130 Abs. 1 OWiG im Zusammenhang mit Abweichungen von regulatorischen Vorgaben bei bestimmten von der AUDI AG hergestellten bzw. vertriebenen V6 / V8 Dieselaggregaten und Dieselfahrzeugen erlassen.

zum vollständigen Original-Artikel

Porsche 930 mit TAG-Turbomotor aus der Formel 1 — Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz aus den 80ern

DRM-Finale bei ADAC 3-Städte Rallye 2018

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter