close
13. Oktober 2018

Akkusicherheit bei E-Bikes

Die Lithium-Ionen-Akkus von E-Bikes haben inzwischen eine Kapazität bis über 600 Wh und sind Speichermedien mit einer sehr hohen Energiedichte. Da solche Kraftpakete sicher konstruiert, produziert und entsprechend geprüft sein müssen, gibt es diverse Anforderungen, zum Beispiel in der EN 50604-1 oder der UN-T 38.3, die solche Akkus durchlaufen haben müssen, bevor sie transportiert und in Verkehr gebracht werden dürfen.

zum vollständigen Original-Artikel

ADFC begrüßt Gründung des Parlamentskreises Fahrrad

RallyX Nordic – Titelgewinn für Oliver Solberg

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter