close
13. Juli 2018

Continental-Reifen für die Tour de France

13.7.2018. Sie nehmen nur ein paar Zentimeter Kontakt mit der Bodenfläche in Anspruch, aber diese vergleichbar geringe Auflage ist eines der wichtigsten Bestandteile eines Profi-Rennrades. Zumindest aber eines der Unabdingbarsten. Denn ohne Reifen geht, oder besser gesagt, fährt, nun einmal nichts am Laufrad.

zum vollständigen Original-Artikel

Destatis: 2017 weniger Verkehrstote, aber mehr Unfälle mit Pedelecs

1. Halbjahr 2018 – Porsche liefert erneut mehr Fahrzeuge aus

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter