close
14. März 2018

Radreiseanalyse 2018: 11 Prozent mehr Tagesausflüge

76 Prozent der Deutschen fahren Rad, 51 Prozent davon nutzen das Fahrrad für Ausflüge und Reisen. Besonders der Bereich der Tagesausflüge hat 2017 weiter zugenommen. Mehr als jeder Zweite radelt ins Grüne, das entspricht rund 167 Millionen Tagesausflügen in der Freizeit. Auch in den Ferien schwingen sich die Deutschen gerne aufs Rad, bei 99 Millionen Ausflügen im Urlaub nutzen sie das Fahrrad. Das ist das Ergebnis der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018, die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club heute auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin vorgestellt hat. Insgesamt werden die Radreisen kürzer und spontaner, neben dem Naturerlebnis geht es vielen Reisenden darum, neue Regionen kennenzulernen.

zum vollständigen Original-Artikel

BMW Motorrad wird bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2018“ zur beliebtesten Marke gewählt.

Der geheimnisvolle rote Kompressor-Sechszylinder — Der wohl älteste BMW-Rennwagen der Welt

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter