close
11. Januar 2018

Rasmus Reuter übernimmt Verantwortung für die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles in Deutschland

11.1.2018. Zum 1. Februar 2018 übernimmt Rasmus Reuter als Geschäftsführer die Verantwortung für die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles in Deutschland. Er folgt auf Albéric Chopelin, der als Global Chief Sales & Marketing Officer an den Hauptsitz der Groupe PSA wechselt.

zum vollständigen Original-Artikel

Tarifrunde 2018 bei Volkswagen fortgesetzt

Opel mit den meisten SUV-Zulassungen in Deutschland im Dezember 2017

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter