close
27. November 2017

Porsche baut Nachwuchsförderung 2018 weiter aus

27.11.2017. Porsche baut seine erfolgreiche und nachhaltige Nachwuchsförderung im internationalen Motorsport weiter aus. In der Saison 2018 werden insgesamt vier Young Professionals im internationalen GT-Sport gefördert. Zwei Porsche-Junioren erhalten ihre Ausbildung zum Profirennfahrer im Porsche Mobil 1 Supercup im Rahmenprogramm der Formel 1.

zum vollständigen Original-Artikel

Großer Preis von Abu Dhabi 2017

Mahindra und Uber starten eine Kooperation — Elektroautos für indische Metropolen

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter