close
13. Mai 2016

Volkswagen beteiligt sich am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

13.5.2016. Volkswagen beteiligt sich am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), der weltweit größten und renommiertesten Wissenschaftseinrichtung für Künstliche Intelligenz (KI). Mit dem Erwerb des Geschäftsanteils stärkt der Volkswagen Konzern seine Forschung zu digitalen Zukunftstechnologien.

zum vollständigen Original-Artikel

Volkswagen Konzern IT-Symposium zeigt digitale Zukunftslösungen

Volkswagen Konzern liefert per April 2016 3,36 Millionen Fahrzeuge aus

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter