close
3. März 2016

Scheinwerfer mit 1.024 LED-Pixel für mehr Licht & Sicht!

Das Fraunhofer-Forschungsinstitut hat in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz, Hella und Osram ein hochauflösendes Scheinwerfersystem mit über 1.024 LED-Pixeln entwickelt. Dank der Vielzahl an Beleuchtungspixel bietet es wesentlich mehr Möglichkeiten zur feineren Lichtverteilung. Zum Vergleich: In der aktuellen E-Klasse verteilen 84 einzeln ansteuerbare LEDs das Fernlicht. Im CLS sind es „gar nur“ 24 LEDs.Acura LED-Frontscheinwerfer (Symbolbild) | Photo © Raphael Gürth/autofilou.at

zum vollständigen Original-Artikel

BMW präsentiert neue Fahrradflotte. Neue Design- und Technikfeatures sorgen für noch mehr Fahrfreude.

Hankook Ventus Prime³ – neuer Premium-Komfort-Reifen für Europa

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter