close
5. September 2015

Eurobike 2015 – Knolly Warden, clever durchdachter Carbonableger

Könnt ihr euch noch an die Freeride Bikes aus den „guten alten“ Zeiten erinnern? 170-180 mm am Heck und in der Front eine fette Gabel? Mittlerweile sind diese Bikes so gut wie ausgestorben, dem vielseitigeren und leichteren Enduro sei Dank. Doch gerade in dieser Enduro lastigen Zeit geht Knolly einen ganz eigenen, wie ich finde guten Weg! Verantwortlich dafür ist das Knolly Delirium, welches mit satten 167mm im Heck und bis zu 200mm (Doppelbrücke) an der Front überzeugt. Doch auch für überzeugte Enduristen findet sich im Portfolio von Knolly für 2016 etwas interessantes, seid gespannt!

zum vollständigen Original-Artikel

Kia Soul Iconic: Limitiertes Sondermodell des Crossover

News: Bentley Bentayga – Der knackt die magische Marke

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und Twitter